#ichbinso techno

Die alljährliche CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas ist im Jänner immer ein Highlight für alle Technik-Interessierten. Das gibt es neues:

Rollbare TV-Schirme

In den 80ern noch riesige schwarze Ungetüme, jetzt im unscheinbaren Kästchen verstaubar – der Fernseher wird immer kleiner!

Übersetzungskopfhörer

Damit können sich Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen problemlos  unterhalten. Mittels Smartphone-App werden Texte aus 15 Sprachen in Echtzeit in eine andere Sprache übersetzt. 

Solarkocher

Camper aufgepasst: Dieses Gerät speichert Sonnenlicht und kann auch bei Schlechtwetter in Betrieb genommen werden.

Personalisierter Fressnapf

Ein Fressnapf, der sich mittels Gesichtserkennung nur für ein bestimmtes Tier öffnet. Nachbarkatzen haben keine Chance mehr.

Elektronische Harley-Davidson

Das erste E-Bike von der Kultmarke soll ca. 26.000 Euro kosten und mit aufgeladener Batterie 180 km weit fahren können.

Airbag für das Fahrrad

Eine Weste, die sich mit Luft füllt und ihre radfahrenden TrägerInnen bei Unfällen schützen soll.

Stromspeicher in Kuhform

Soll heißen: ein Drahtgestell in Kuhform mit Solarzellen, die Strom im Euter der „Kuh“ speichern. Schulkinder können nach einem Schultag die gesammelte Energie mit nach Hause nehmen und ihre Familie einen Tag lang mit Strom versorgen.

Biermaschine

Private Bierbrauer können damit mittels Kapsel-System ihr eigenes Bier brauen.

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren: