#ichbinso Absolute Beginner

Manchmal wird eine Probezeit vereinbart, um abzuklären, ob die entsprechende Stelle zu dir passt. Diese ist ein wenig vergleichbar mit der Verlobungszeit vor der Ehe…

Worauf du während dieser Probezeit besonders achten solltest:

  • Sei immer pünktlich und zu allen freundlich.
  • Am Anfang solltest du alle siezen – außer es wird dir das Du-Wort angeboten.
  • Fragen ist erlaubt, am besten du notierst dir die Antworten gleich in ein Notizbuch. Wer 5x die gleiche Frage stellt, macht sich nicht allzu beliebt.
  • Passe dich kleidungs- und stylingtechnisch deinen Kollegen an. Du solltest nicht gleich unangenehm auffallen!
  • Unter Kollegen gibt es manchmal Reibereien und Streitigkeiten. Lass dich nicht auf eine Seite ziehen, sondern bleib stets neutral.
  • Wenn dein Arbeitstag offiziell um ist, lass nicht gleich alles fallen und geh, sondern frage, ob es noch etwas zu tun gibt oder ob du schon gehen kannst.
  • Erkundige dich, was zu tun ist, falls du in der Probezeit krank werden solltest. Notiere dir z. B. die Telefonnummer, bei der du dich in diesem Fall melden sollst.
  • Wenn du dich engagiert, sorgfältig, freundlich und interessiert zeigst, hast du den Job quasi in der Tasche!
Das könnte dich auch interessieren: