Danke sagen ist wichtig – auch im Job!

Danke sagen macht glücklich!

Die meisten von uns wurden von den Eltern dazu erzogen, “bitte” und “danke” zu sagen. Hundert Male haben wir von Mama gehört: “Wie sagt man, wenn man etwas bekommt?”. Teils mit Widerwillen, teils freiwillig kam uns dann das Wort “Danke” über die Lippen.

Als Kind konnten wir das Bedanken richtig gut üben, denn wir waren weitgehend darauf angewiesen, dass wir unsere Wünsche von anderen erfüllt bekamen. Jetzt, da wir erwachsen sind, ist das ein wenig anders. Die meisten Wünsche können wir uns selbst erfüllen. Dennoch sind wir manchmal auf die Mithilfe unserer Arbeitskollegen, von Freunden, Nachbarn, usw. angewiesen. Nicht nur tätige Hilfe sondern auch Zuneigung, einen Ratschlag oder finanzielle Unterstützung wünschen und bekommen wir manchmal von anderen.

Durch ein Dankeschön in Form von Worten oder eines kleinen Geschenks können wir den Einsatz der anderen für uns anerkennen.

Also einfach öfters mal “DANKE!” sagen – auch zu deinen Arbeitskollegen/innen – besonders jetzt in der Weihnachtszeit!

Das könnte dich auch interessieren: